Bühnenteaser

  • Beteiligungsrechte und Mitwirk...LPVG NW: Mitbestimmen - mitgestalten - durchsetzen

LPVG NW: Mitbestimmen - mitgestalten - durchsetzen
Beteiligungsrechte und Mitwirkungsmöglichkeiten (PR 2 LPVG NW)

Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen nach dem Landespersonalvertretungsrecht sind eine Voraussetzung erfolgreicher Personalratsarbeit.

Eine engagierte Interessenvertretung verlangt aber in der täglichen Praxis mehr. Dies gilt insbesondere für die sozialen, personellen, wirtschaftlichen und organisatorischen Angelegenheiten, an denen der Personalrat in unterschiedlichen Formen beteiligt ist oder in die er sich einmischt.

Aufbauend auf dem Seminar „LPVG NW: Einstieg leicht gemacht“ werden in diesem Seminar rechtliche und organisatorische Aspekte der Personalratsarbeit vertieft.

Die Seminarinhalte in Stichworten:
  • Organisation der Personalratsarbeit
  • Beteiligung des Personalrats bei personellen und sozialen Angelegenheiten
  • Formen und Verfahren der Mitwirkung und der Mitbestimmung
  • Nicht nur reagieren: Die Initiativrechte des Personalrats
  • Rechte, Aufgaben und Rolle des Personalrats bei wirtschaftlichen Angelegenheiten und Organisationsänderungen
  • Ein noch zu selten genutztes Instrument der Personalvertretung: Der Wirtschaftsausschuss
  • Gestaltungsrechte: Dienstvereinbarungen zwischen Personalrat und Dienststelle
  • Rechtliche Sicherung der Beteiligungsrechte: Einigungsstelle, Beschlussverfahren
   
25.11.2019 - 29.11.2019ver.di-b+b
1430-1911251
Melden Sie sich online an



Veranstalter:
ver.di Bildung und Beratung (b+b)

Ort:
ver.di Bildungszentrum - Das Bunte Haus

Kosten:
790,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit). Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte. Diese betragen 532,29 EUR inkl. MwSt.


Teilnahmebeschränkung:
Besuch des Grundseminars ´LPVG NW: Einstieg leicht gemacht´
15.06.2020 - 19.06.2020ver.di-b+b
1405-2006152
Melden Sie sich online an



Veranstalter:
ver.di Bildung und Beratung (b+b)

Ort:
Best Western Premier Park Hotel

Kosten:
790,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit). Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte. Diese betragen 712,50 EUR inkl. MwSt.


Teilnahmebeschränkung:
Besuch des Grundseminars ´LPVG NW: Einstieg leicht gemacht´
28.09.2020 - 02.10.2020ver.di-b+b
1418-2009281
Melden Sie sich online an



Veranstalter:
ver.di Bildung und Beratung (b+b)

Ort:
Hotel & Restaurant Seegarten

Kosten:
790,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit). Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte. Diese betragen 631,00 EUR inkl. MwSt.


Teilnahmebeschränkung:
Besuch des Grundseminars ´LPVG NW: Einstieg leicht gemacht´


Zielgruppen:
PR,

Freistellungsgrundlage:
46(6),