Bühnenteaser

  • SGB IX – Rechte und Möglichkeiten (SBV 2)

SGB IX – Rechte und Möglichkeiten (SBV 2)

Für die Praxis der Schwerbehindertenvertretungen sind die Fachkenntnisse zum SGB IX ebenso
notwendig wie das Grundlagenwissen zur menschen-/behindertengerechten Gestaltung von Arbeitsplätzen.
Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Arbeit ist die Unterstützung der Betroffenen bei
Antrags- sowie Widerspruchsverfahren. In diesem Seminar werden die Rechte und Möglichkeiten
anhand der gesetzlichen Regelungen erarbeitet und weitere Schritte zur Prävention dargestellt.

Themen

  • Prävention sowie Sicherung von Arbeitsverhältnissen
  • Behindertengerechte Gestaltung von Arbeitsplätzen
  • Zusammenarbeit mit externen Stellen
  • Vernetzung interner und externer Partner
  • Überblick über die Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Schwerbehindertenrecht
   
20.05.2019 - 22.05.2019
D3-195504-141
Dieses Seminar ist bereits vorbei



Veranstalter:
DGB-Bildungswerk NRW e.V.

Ort:
Hattingen - DGB Bildungszentrum Hattingen


28.10.2019 - 30.10.2019
D3-195505-141
Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters



Veranstalter:
DGB-Bildungswerk NRW e.V.

Ort:
Hattingen - DGB Bildungszentrum Hattingen




Zielgruppen:
PR, MAV, SBV, 0

Freistellungsgrundlage:
37(6), 46(6), § 42 (5) LPVG