Bühnenteaser

  • Praxisseminar: Diskriminierung und Mobbing

Praxisseminar: Diskriminierung und Mobbing

Das Seminar vermittelt erforderliches Wissen, um sensibilisiert qualifizierte Gespräche mit Betroffenen von Diskriminierung und Mobbing zu führen: Gesprächs- und Interventionstechniken werden trainiert und die betriebliche Interessenvertretung befähigt, wirksam bei Diskriminierung und Mobbing zu handeln und Präventionsprojekte selbst zu planen.

Themen

  • Sensibilisierung und Früherkennung von Diskriminierung und Mobbing
  • Elemente einer qualifizierten Mobbingberatung und Präventionsarbeit
  • Gesprächsführung mit Betroffenen in den unterschiedlichen Phasen von Diskriminierung und Mobbing
  • Praktische Übungen zur Früherkennung sowie Gesprächsführung von/bei Diskriminierungs- und Mobbingverhalten
  • Fallbearbeitung
  • Aufbereitung des Erlernten für die eigene Praxis vor Ort
   
09.03.2020 - 11.03.2020
D3-206775-742
Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters



Veranstalter:
DGB-Bildungswerk NRW e.V.

Ort:
Münster - Stadthotel Münster




Zielgruppen:
PR, MAV, SBV, Gleichstellungsbeauftragte/Frauen/Männer

Freistellungsgrundlage:
37(6), 46(6), § 179 (4) SGB IX