Bühnenteaser

  • Den roten Faden fest in der Hand!Erfolgreich verhandeln und argumentieren

Erfolgreich verhandeln und argumentieren
Den roten Faden fest in der Hand!

Verhandlungen müssen gezielt vorbereitet und konsequent durchgeführt werden, wenn sie erfolgreich sein sollen. Auch wenn die Emotionen hochgehen, dürfen die Verhandlungsziele nicht aus den Augen geraten. Interessenvertretungsmitglieder müssen ständig verhandlungsbereit sein: Monatsgespräche, Betriebs-/Dienstvereinbarungen, Einigungsstellen, Sozialpläne u.a. gehören zu ihrem normalen Arbeitsspektrum.

Um Verhandlungsziele zu erreichen, sind überzeugende Argumente entscheidend. Sie sollten gezielt eingesetzt und schlüssig aufgebaut werden.

In dem Seminar wird es unter anderem um die Frage gehen, wie Sie zu einem in der Sache harten, aber die beteiligten Personen wertschätzenden Verhandlungsstil finden und dabei die Interessen der Beschäftigten optimal vertreten können.

Die Seminarinhalte in Stichworten:
  • Taktik und Strategie in Verhandlungen
  • Die Bedeutung von Verhandlungszielen
  • Die Zusammenarbeit im Verhandlungsteam
  • Die Einbeziehung der Beschäftigten
  • Was tun bei unfairen Methoden?
  • Rechtliche Aspekte von Verhandlungen
  • Effektive Argumentationstechniken
   
09.03.2020 - 13.03.2020ver.di-b+b
1422-2003092
Melden Sie sich online an



Veranstalter:
ver.di Bildung und Beratung (b+b)

Ort:
Hennedamm Hotel

Kosten:
1.190,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit). Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte. Diese betragen 563,20 EUR inkl. MwSt.




Zielgruppen:
BR, PR, MAV, SBV,

Freistellungsgrundlage:
37(6), 46(6), LPersVG, SBV, MAV, HPVG, Lpers PR Berlin, LPers PR Hamburg, LPers PR Sachsen,