Bühnenteaser

  • Besoldungsrecht in NRW und im Bund

Besoldungsrecht in NRW und im Bund

Zur Vertretung der Gruppeninteressen der Beamtinnen und Beamten ist es unerlässlich, dass sich gesetzliche Interessenvertretungen mit den Neuregelungen im Besoldungsrecht vertraut machen. Das Tagesseminar behandelt die Strukturen des Landes- sowie des Bundesbesoldungsgesetzes. Es gibt viele Parallelen im Land und im Bund, weshalb sich das Seminar sowohl an Interessierte des Landes NRW als auch des Bundes richtet.

Themen

  • Struktur Besoldungsgesetze NRW und Bund
  • Pflegestärkungsgesetz: Änderungen
  • Veränderungen im Besoldungsrecht
  • Zulagen, Sonderzahlungen
  • Aktuelle Rechtsprechung
   
27.10.2020 - 27.10.2020
D3-205535-741
Anmeldung auf der Internet-Seite des Veranstalters



Veranstalter:
DGB-Bildungswerk NRW e.V.

Ort:
Düsseldorf - DGB-Haus Düsseldorf




Zielgruppen:
PR, SBV, Beamt*innen

Freistellungsgrundlage:
37(6), 46(6), § 42 (5) LPVG